VIPs: sexy Höschen und Erotik pur

Einblicke in die erotische Seite von VIPs

Busenblitzer, transparente Blusen und sexy enge Höschen: Wenn Promis nackte Haut zeigen, sehen wir gerne zweimal hin. Durchtrainierte Körper mit Sixpack bei den Männern oder sexy kurvige Frauen mit perfekten Brüsten – kaum ein VIP, der sich nicht für ein Hochglanzmagazin ablichten oder seine Vorzüge in einem Online-Magazin zur Schau stellen ließ. Erotik ist einfach in und lässt sich besonders gut „verkaufen“. Das wissen natürlich längst Marketingagenturen und sind immer wieder auf der Suche nach frischen Gesichtern. An diesen mangelt es nicht, schließlich kommen dank des Internets immer wieder Newcomer oder sog. „IT-Girls“ bzw. „IT-Boys“.


Andere Magazine wiederum zeigen ruhig etwas mehr, z.B. die weltberühmte Zeitschrift Playboy. Wer hier aufgenommen wird, zählt wohl zu den Sexiest Woman Alive.
Besonders ästhetisch sind und bleiben bei den Frauen Dessous,  z.B. Strapse, Push-Up BHs oder Negliges. Bei den Männern sind es vor allem kurze Unterhosen, die Frauen so richtig aufheizen können. Selbst Kostüme, z.B. Arztkostüme, Politesse oder Lehrerin sind nicht selten unter den Outfits, um vor allem das männliche Publikum zu begeistern. Und sicherlich hat der eine oder andere Promi auch so manches dieser Spielzeug-Outfits in seinem Privatschrank zuhause.

So sexy kann der Alltag sein

Erotik muss nicht immer in Verbindung mit Nacktheit stehen. Auch Schuhe, z.B. High Heels, Stiefeletten oder Peeptoes aus dem Hause http://www.bombshell-shop.ch können sexy sein. Es hängt vor allem von der Fantasie ab und was „frau“ drüber trägt. Dieser Fetisch kann sich auch auf diverse Materialien ausbreiten. So sind auch Lack und Leder angesagte Erotiktrends im Fetischbereich. Damit es zuhause knistert, benötigt es also nicht mal bekanntes Sexspielzeug. Auch Rollenspiele mit einfachsten Mitteln können das Erotikleben so richtig ankurbeln. Zwar sind Dildos beliebte Lebensbegleiter – so wie beispielsweise bei Micaela Schäfer – aber es kommt auch auf das Außenrum drauf an. Damit meinen wir in erster Linie Diamaten, wie sie z.B. David Beckham Victoria damals schenkte. Hm…ob da wirklich auch Freude im Spiel war, wissen wir nicht.

Welche Geschenke unsere Promis auch immer verschenken – langweilig wird es bei ihnen sicherlich nicht. Erotische Geschenke hingegen sind für Reporter ein gelungenes Fressen, aber wem es egal ist, kann es trotzdem tun.
Fakt ist: Haut zu zeigen regt nicht nur die Sinne und das Portemonnaie von Werbetreibenden an. Und mittlerweile bzw. Gott sei Dank, geht nun der Trend zu Curvy Models, die eben nicht ganz so perfekt sind, wie es uns die Fashion-Branche vormacht. Auch diese sind besonders sexy und entsprechen einer hohen Nachfrage, die von sehr vielen Männern ausgelöst wird. Eben von diejenigen, die das ganz Normale besonders lieben.

Das könnte Dich auch interessieren...